Letztes Feedback

Meta





 

Dinge die bald geschehen und schon erfüllt wurden

Jesus warnte uns, dass einige von sich behaupten: ich bin der Christus. Einer von ihnen nennt sich „Inri Christo“, der 68 jährige behauptet vollen ernstes, der zurückgekehrte Jesus Christus zu sein. Woher kommt er? Aus Brasilien kommt er, außerdem spricht er ebenfalls deutsch und hat viele Anhänger. Jesus warnte davor! Denn Jesus kam einmal im Fleisch um sich für die Welt hinzugeben, er kam in die Welt um sie zu retten. Das zweite mal aber wird er nicht im Fleisch kommen, sondern wie ein Dieb Offenbarung‬ ‭16:15 auf einer Wolke „Dann sah ich einen anderen mächtigen Engel vom Himmel herabkommen. Eine Wolke umgab ihn, und über seinem Kopf wölbte sich ein Regenbogen. Sein Gesicht leuchtete wie die Sonne, und seine Beine glichen lodernden Feuersäulen. In seiner Hand hielt er ein kleines, aufgeschlagenes Buch. Seinen rechten Fuß setzte er auf das Meer, seinen linken auf das Land.“‭‭Offenbarung‬ ‭10:1-2‬, „Danach sah ich eine weiße Wolke. Darauf saß einer, der wie ein Mensch aussah. Er trug eine goldene Krone auf dem Kopf und hielt in der Hand eine scharfe Sichel.“‭‭Offenbarung‬ ‭14:14‬. Und es gibt noch weitere die behaupten der Messias zu sein. Auch „Ralph Schulze“ aus Sarstedt bei Hildesheim behauptet der Christus zu sein. Jesus sagt: „Viele werden sich nämlich als ›Christus‹ ausgeben, und es werden falsche Propheten auftreten. Sie vollbringen große Zeichen und Wunder, um — wenn möglich — sogar die Auserwählten Gottes irrezuführen. Deshalb bleibt wachsam! Ich habe euch gewarnt!“‭‭Matthäus‬ ‭24:24-25‬. Jesus warnt uns davor, wachsam zu bleiben. Auch von „Jeddu Krishnamurti“ hat man behauptet er sei der Christus. Ein in der USA lebender Prediger lässt sich ebenfalls als Jesus Christus verehren, dieser Mann kommt aus Florida und hat rund 100.000 Anhänger. „José Luis De Jesus Miranda“ behauptet seit 2004 Jesus Christus zu sein, aber auch hier heißt es wachsam zu bleiben! „Denn der Menschensohn kommt für alle sichtbar — wie ein Blitz, der von Ost nach West am Himmel aufzuckt.“‭‭Matthäus‬ ‭24:27‬. „Jim Jones“ hat von sich ebenfalls behauptet Jesus Christus zu sein. Aktuell nennt sich „Brian Leonard Golightly Marshall“ Jesus Christus, der 71 Jährige präsentierte sogar auf seiner Facebook Seite das Turiner Grabtuch, welches „angeblich“ das Gesicht von Jesus zeigt und legte darüber sein eigenes. „Alan John Miller“ z. B. behauptet nicht nur, dass er Jesus Christus sei, sondern auch, dass seine Partnerin „Mary Glück“ auch noch Maria Magdalena wäre. Er hält Seminare in der Nähe seines Heimatortes und reist um die Welt um Menschen zu lehren. Jesus warnt davor Matthäus 24:3-6. Auch vor Kriege warnte er, aber erschreckt nicht spricht der Herr, denn es muss so geschehen. Wir müssen vorbereitet sein, der Tag des Herrn ist nah Matthäus 25:1-5. Gott hat seinen Dienern gezeigt was bald passieren wird Offenbarung 1:1-3. Bereits 3268 Prophezeiungen haben sich erfüllt. Zufall? Nein, es gibt keinen Zufall, denn Gott hat seine Propheten geschickt, damit seine Botschaft um die Welt geht Matthäus 4:12-16. Auch als Jesus auf eine Eselin in die Stadt geritten kam, ging die Prophezeiung in Erfüllung Matthäus 21:2-6. In Sacharja wurde schon offenbart, dass der Herr auf eine Eselin in die Stadt reitet Sacharja 9:9. Er kam um uns von der Sünde zu befreien und freut sich über jeden einzelnen, der sein Leben für Jesus ändert Johannes 19:28. Gott ist da, all seine Liebe zeigt er durch das Wort „Deshalb beschlossen sie: »Dieses Untergewand wollen wir nicht aufteilen. Wir werden darum losen.« Damit sollte sich die Vorhersage der Heiligen Schrift erfüllen: »Meine Kleider haben sie unter sich aufgeteilt und um mein Gewand gelost.« Genauso geschah es auch.“‭‭Johannes‬ ‭19:24‬ , der Psalmdichter schrieb auch davon, dass man seine Kleider untereinander aufteilen wird „Schon teilen sie meine Kleider unter sich auf und losen um mein Gewand!“‭‭Psalm‬ ‭22:19‬. Zufall? Nein, weil Gottes Gebote missachtet werden, setzt sich das Böse durch. Kriege, Naturkatastrophen, Seuchen und Hungersnöte werden schlimmer. Aber es muss so sein! 2. Chronik 36:22-23. Die rettende Botschaft von Gottes neuer Welt, wird überall verkündet, erst dann wird das Ende der Welt kommen „Jetzt sah ich einen Engel hoch am Himmel fliegen. Er hatte die Aufgabe, allen Menschen auf der Erde, allen Stämmen und Völkern, den Menschen aller Sprachen und Nationen eine ewig gültige rettende Botschaft zu verkünden. Laut rief er: »Fürchtet Gott und gebt ihm die Ehre! Denn jetzt wird er Gericht halten. Betet den an, der alles geschaffen hat: den Himmel und die Erde, das Meer und die Wasserquellen.«“‭‭Offenbarung‬ ‭14:6-7‬, „Die rettende Botschaft von Gottes neuer Welt wird auf der ganzen Erde verkündet werden, damit alle Völker sie hören. Dann erst wird das Ende kommen.“‭‭Matthäus‬ ‭24:14‬. Gott ist mit uns, darum spricht er wir sollen keine Angst haben „Denn ich bin der Herr, dein Gott. Ich nehme dich an deiner rechten Hand und sage: Hab keine Angst! Ich helfe dir.“‭‭Jesaja‬ ‭41:13‬. Er möchte uns sein Königreich schenken Lukas 12:32. Wir müssen den Charakter Gottes wiederspiegeln, durch ein neues Herz, einen neuen Charakter und durch die Hoffnung gelingt uns das.

4.4.17 18:47

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen